Adobe

Adobe CLP (Kaufsoftware)

Im Rahmen des Adobe-CLP-Programms können Lizenzen zu Sonderkonditionen für Mitarbeiter erworben werden. Die aktuellen Preise müssen beim Lieferanten angefragt werden. Schreiben sie dazu eine Mail an software@hs-mittweida.de, damit wir ein unverbindliches Angebot für sie einholen können.

Beachten sie bitte, dass es derzeit nur noch wenige Adobe Produkte als Kaufversionen gibt, bspw. Adobe Acrobat Professional oder Photoshop Elements.

Wichtige Nutzungsbedingungen:

  • Die Lizenzen gelten zeitlich unbefristet.
  • Bei Erwerb einer aktuellen Lizenz darf statt dieser eine ältere Version genutzt werden.
  • Die Lizenzen haben kein Updaterecht, d.h. neue Versionen müssen neu gekauft werden.
  • Ein Sprachwechsel in einem Produkt ist nicht möglich. Ist dies gewünscht, dann muss die Lizenz neu erworben werden.
  • Mitarbeiter/-innen, die Adobe-Produkte auf ihrem Arbeitsplatz installiert haben, dürfen diese auch auf einem häuslichen PC oder auf einem Notebook nutzen, solange die Software nicht gleichzeitig auf beiden Geräten genutzt wird.
  • Seriennummer und Datenträger sind sowohl für Windows als auch für Mac gültig.
  • Für die HomeUse-Installation sind die gleiche Seriennummer zu verwenden.

Die ausführlichen Lizenzbestimmungen finden können hier eingesehen werden. 

Adobe Point Consortium (Mietsoftware)

Beim Adobe Point Consortium Rahmenvertrag handelt es sich um einen Vertrag über den die Adobe-Produkte Creative-Cloud (Alle Anwendungen) oder Acrobat Professional DC bezogen werden können. Der Vertrag betrifft ausschließlich Mitarbeiter der Hochschule. Der Adobe Rahmenvertrag hat eine Laufzeit vom 23.11.2019 bis 22.11.2022.

Für weitere Informationen bitte anmelden.

Alternativen

Hier finden sie Alternativen zu den verschiedenen Adobe Creative Cloud Produkten. Zusammengestellt vom Leibnitz Rechenzentrum (LRZ) der bayrischen Akademie der Wissenschaften Garching bei München.