Chat-Server startet den Pilotbetrieb

Dienstag 08. Januar 2019, 12:24

Ab sofort startet der Chat-Server der Hochschule Mittweida den Pilotbetrieb, der bis Ende 2019 andauern wird. Dieser basiert auf der Open-Source Software Zulip und stellt eine Plattform für die Kommunikation innerhalb von Teams bereit, ähnlich der kommerziellen Software "Slack". Der Server bietet einen gemeinsamen Arbeitsbereich, in dem Echtzeit-Unterhaltungen organisiert, gespeichert und indexiert werden. Neben einfachen Textnachrichten ist der unkomplizierte Austausch von Dateien, Bildern und Links möglich. Die Kommunikation erfolgt in sogenannten "Streams" offen oder geschlossen für bestimmte eingeladene Nutzer. Des Weiteren gibt es für alle gängigen Plattformen und Mobilgeräte native Apps, um auch unterwegs schnell und einfach in Verbindung zu bleiben. Der Dienst ist erreichbar unter https://chat.hs-mittweida.de/, weitere ausführliche Informationen gibt es im Wiki

Während der Pilotphase kann der Server bereits produktiv verwendet werden, jedoch wird der Betrieb an verschiedenen Stellen noch optimiert und es kann zu Unterbrechungen kommen. Diese werden wir jedoch so gering wie möglich halten und über den Stream #Aktuelles/Zulip kommunizieren. Möchten sie den Dienst für ihre Arbeitsgruppe oder ihr Projekt verwenden, wenden sie sich an den Helpdesk.